Menü

NaTour Rheinland - die erste Kräutertour für Hunde direkt am Rhein

Der 1. Kräuterspaziergang geht zuende, schön war's mit euch!

Um 11 Uhr ging es los an die Sammelkörbe. Nach einer kurzen Begrüßung, besprachen wir erst einmal "Grundsätzliches" zum Thema Kräuter sammeln, Verarbeitung, Bestimmung, Rezepterstellung, Ansetzen von Tinkturen und Heilölen. Danach ging es los.

Begonnen mit der Schafgarbe, geendet mit der Brennnessel suchten und fanden wir diverse Heilkräuter, sammelten für ein Magentropfenrezept, für die Erstellung eines Ohröls oder einfach nur zur Bereicherung und Aufwertung des Futternapfes. Nach ca. 2,5 Stunden hatten wir alle Pflanzenportraits besprochen, die wir uns vorgenommen haben und setzten unseren Spaziergang weiter fort.

Unterwegs wurde sich ausgetauscht, Fragen geklärt oder einfach auch Themen rund um den Hund besprochen.

Zum Abschluss setzten wir uns noch alle gemeinsam in den angrenzenden Biergarten zusammen, tranken Kaffee und genossen den Kuchen. Jeder Teilnehmer bekam noch ein Skript für zuhause, damit man daheim noch einmal alles in Ruhe nachschlagen kann.

Wir sagen "Danke für den netten Tag mit euch, es hat Spass gemacht!" Ich kann immer wieder nur sagen, dass es mich freut, natur- bzw. kräuterinteressierte Menschen kennenzulernen.

Wir planen weitere NaTouren rund um das Thema Kräuter, naturheilkundliche Hundegesundheit und gesunde Ernährung.

Bis zum nächsten Mal

Steffi & Christiane :o)